Übung im Kindergarten „Villa Kunterbunt“

„Feuer im 1. OG“, so lautete die angenommene Lage bei der Übung am 01.07.2016, die im Kindergarten „Villa Kunterbunt“ in Kleinwallstadt durchgeführt wurde.

Unter den Augen zahlreicher Kinder und Eltern wurden durch die unter Atemschutz vorgehenden Trupps mehrere Kinder und die Übungspuppe aus dem ersten Obergeschoss des Kindergartens gerettet und der angenommene Brand bekämpft.

Nachdem „Feuer aus“ gemeldet wurde, hatten die anwesenden Kindergartenkinder noch die Möglichkeit, sich das HLF20 anzuschauen. Die Sitzplätze im Fahrzeug waren heiß begehrt…

Zusätzliche Informationen